Wachstumsbeeinflussung

Mit herausnehmbaren Spangen können hervorragend Wachstumsvorgänge gefördert und beeinflusst werden.

Sogenannte funktionskieferorthopädische Geräte, wie beispielsweise der Bionator beinflussen nicht nur das skelettale Wachstum. Sie nehmen auch Einfluss auf die Kaumuskulatur und die umgebenden Strukturen, wie Lippen, Wangen und die Zunge.

Daher spielt der Bionator auch in der ganzheitlichen Kieferorthopädie eine große Rolle.

Wachstum

Das Wachstum des Weizens läßt sich nicht dadurch beschleunigen, dass man an den Halmen zieht.

— Abbé Pierre

Retention

Ein weiteres wichtiges Einsatzgebiet der losen Spangen ist die sogenannte Retention. Dabei werden Zähne und Kiefer in der gewünschten Position gehalten und damit das Behandlungergebnis für die Zukunft gesichert.

Wir verwenden dabei durchsichtige Schienen und Retentionsplatten in der Kombination mit festsitzenden Drähten, den Retainern.

Mitarbeit

Um eine ausreichend lange Beeinflussung des Wachstums gewährleisten zu können, müssen die herausnehmbaren Apparaturen nach den Anweisungen des Kieferorthopäden getragen werden.

Sollte dies nicht möglich sein, gibt es meistens Alternativen. So kann beispielsweise durch Befestigung zusätzlicher festsitzender Geräte, z.B. den Sabbagh Universal Springs ein gleichwertiges Ergebnis erzielt werden.