Dr. med. dent. Martin Schoch

Dr. Martin Schoch ist Fachzahnarzt für Kieferorthopädie. Dies umfasst ein fünfjähriges Zahnmedizinstudium und eine vierjährige Weiterbildung zum Kieferorthopäden.

Ihr Kieferorthopäde ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Erfahrung

Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information.

— Albert Einstein

Lebenslauf I

1970

Geboren in Würzburg

1976-1989

Adalbert-Stifter-Grundschule und Friedrich-Koenig-Gymnasium Würzburg

1989/1990

Wehrdienst im Sanitätsbataillon Veitshöchheim

1991-1996

Studium der Zahnmedizin an der Julius-Maximilian-Universität Würzburg:
Naturwissenschaftliche Vorprüfung, Zahnärztliche Vorprüfung und Zahnärztliche Prüfung, Staatsexamen, jeweils mit der Note „sehr gut“ bestanden.

Stipendium für Hochbegabte nach Bayerischer Begabtenförderung

1996-2003

Allgemeinzahnärztliche Zeit, kieferorthopädische Weiterbildung und diverse Auslandsaufenthalte an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen, an der New York University und Tel Aviv University und in kieferorthopädischen Praxen in Würzburg und New York City

Promotion mit „magna cum laude“ in Würzburg
Fachzahnarztprüfung in München

Lebenslauf II

2003

Niederlassung in eigener Praxis in Würzburg

2004

Zertifikation für SPEED-System

2007

Zertifikation für Incognito Linguales Bracketsystem

2008

Zertifikation für Invisalign

Jährliche Teilnahme an der Annual Session American Association of Orthodontists und der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie.